Arbeit und Beruf: Berufswegeplanung

Keine Schülerin, kein Schüler soll die Schloss-Schule Gomaringen verlassen ohne eine realisierbare nachschulische Persprektive für sich entwickelt zu haben. 

 

 

Das Konzept der Berufswegeplanung der Schloss-Schule Gomaringen als soziales und berufliches Kompetenztraining dient dieser Zielsetzung und unterstützt Jugendliche und Familien u. a. durch: 

arbeitberuf
  • Betriebserkundungen in Klasse 7
  • ein- und zweiwöchige Betriebspraktika am Ende der Klasse 7
  • Berufswege- und Karriereplanspiel in Klasse 8
  • Perspektivgespräche in Klasse 8/9 mit Schülern und Eltern
  • Bewerbungstraining in Klasse 7 bis 9
  • Besuch von Informationsveranstaltungen wie dem Girls's Day. dem BIZ, weiterführenden Schulen, der IHK, usw.